Verlässliche Grundschule

Seit nunmehr 20 Jahren besteht an der Klingenbachschule von Seiten des Schulträgers die Einrichtung der „Kernzeitbetreuung“, um den Forderungen der Verlässlichen Grundschule zu entsprechen.

Der Arbeit der „Kernzeitbetreuung“ liegt ein fundiertes pädagogisches Konzept zu Grunde, das zum Ziel hat, die Schülerinnen und Schüler in ihrer sozialen Kompetenz zu fördern und, entsprechend ihres familiären Hintergrunds, „die Bedürfnisse der Kinder wahrzunehmen und darauf einzugehen.“ (Leitsatz des Betreuerinnenteams).

Zahlreiche pädagogisch wertvolle und kompetent angeleitete Angebote sollen diesem Ziel dienen. Die Ausstattung der Räume mit z. B. Bällebad, Bühne für Rollenspiele, Lego- und Puppenecke, Küchenzeile, Werkraum, Tischkicker u.a. bietet den Kindern attraktive Möglichkeiten, sich allein oder mit anderen sinnvoll, d.h. kreativ zu beschäftigen.

Aufgrund der Berufstätigkeit vieler Mütter unserer Grundschüler wurde der Bedarf einer Betreuung während der Ferien immer dringender. Die Gemeindeverwaltung reagierte, indem sie im Jahr 2004 der Einrichtung einer Ferienbetreuung zustimmte. Konkret heißt das, dass in allen „kleinen“ Ferien durchgängig sowie in den ersten beiden Wochen der Sommerferien alle in der „Kernzeitbetreuung“ angemeldeten Kinder die Möglichkeit haben, von 7 bis 14 Uhr betreut zu werden. Die Zubereitung eines Mittagessens wird ehrenamtlich von einem Koch geleistet.

Leitung: Carmelo Marino
Telefon: 07157/12 91 81
Email: Ganztagesbetreuung(at)klingenbachschule.de

 

 

 

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems