< Bunte Faschingsamerikaner
22.02.2017

Eislaufen auf der Waldau


Scharfe Kufen auf glattem Eis

Den meisten Kindern fiel das Aufstehen am Mittwoch vor den Faschingsferien nicht sonderlich schwer. Grund hierfür war der erste Wintersporttag, welcher die Schülerinnen und Schüler der zweiten bis vierten Klassen auf die Eislaufbahn der Waldau führte.
Dank vieler fleißiger Hände hatten die meisten Kinder schnell die Schlittschuhe gebunden und es ging auf das Eis. Die meisten Kinder hatten schon Erfahrung mit dem glatten Untergrund, einige betraten die Eisfläche zögerlich und kamen dann aber schnell in Fahrt. Besonders beliebt waren die „Stühle“ welche den Kindern beim Eislaufen eine zusätzliche Stütze und für den Geschobenen eine große Freude waren.
Schon nach kurzer Zeit wurden die ersten Jacken geöffnet oder eine Pause für ein kleines Vesper eingelegt. Die Schülerinnen und Schüler hatten allesamt viel Spaß und traten am Ende der Eislaufzeit müde und zufrieden den Heimweg an.
Wir möchten uns beim Busunternehmen Thumm ganz herzlich für die ruhige Fahrt bedanken. Insbesondere geht unser Dank aber an alle helfenden Mütter  und deren starke Nerven. Ohne diese zusätzliche Unterstützung wäre ein solcher Tag nur nicht zu bewältigen.


 

© Klingenbachschule Steinenbronn
design & hosting: hauser it|systems